Herren Wanderjacke – Outdoorjacke

Auf Wanderoutfit bekommst du einige Tipps, die für den Kauf einer Herren Wanderjacke wichtig sind. Das Material, welches du bei einer Wanderjacke benötigst, ist u.a. natürlich davon abhängig, bei was für einem Wetter du wanderst. In kalten Regionen mit Minusgraden, ist wenigstens eine Softshelljacke oder besser eine Hardshelljacke erforderlich. Sowohl die Fleece Jacke, als auch die Regenjacke, gehört ebenfalls, auf jeden Fall zu einem Wanderoutfit dazu und sollte immer mit dabei sein. Fleece wärmt auch bei niedrigen Temperaturen und ist angenehm weich. Besonders im Sommer, ist beim Wandern eine Herren Fleecejacke empfehlenswert!

Fleecejacke für Herren zum Wandern im Sommer

Eine Regenjacke ist Pflicht bei jeder längeren Wanderung

Eine Regenjacke ist auch für die Herren sehr klein faltbar und gehört in den Wanderrucksack. Trocken bleiben, auch bei Schietwetter, dass ist wohl das Wichtigste beim wandern. Normalerweise sind Regenjacken relativ leicht, deshalb fällt sie im Gepäck, nicht weiter ins Gewicht. Auf jeden Fall ist die Regenjacke bei jeder Wandertour unverzichtbar. Es folgen die Wanderoutfit Regenjacken-Tipps.

Softshell Outdoorjacke für Herren

Die Softshelljacke für Herren ist bei kühlen Temperaturen und leichten Wind, ganz hervorragend geeignet. Wenn du gerne auch mal bei etwas rauhem Wetter in der Natur Sport treibst, schützt dich eine wärmende Softshell Outdoor Jacke sowohl vor Regen, als auch vor Wind und Sturm. Ganz besonders bei sportlichen Tätigkeiten, ist die atmungsaktive Softshelljacke perfekt geeignet.

Hardshell Herren Wanderjacke

Hardshelljacken sind absolut Wasser und winddichte Jacken. Die beste Entscheidung für windige & nasse Regionen! Wenn das Klima rauher ist, eine klare Wanderoutfit-Empfehlung. Absoluten Schutz vor Wind & Regen bietet dir die Hardshell Outdoorjacke. Sie hält dich trocken und warm, auch bei Minusgraden, Schnee und Regen. Mit einer warmen Herren Hardshelljacke oder einem Mantel, trotzt du jeden Regenschauer und Schnee macht dir nichts mehr aus. Außerdem bleibt dein Kopf, durch eine dichte Kapuze, vor Wind und Wetter, gut geschützt.

Odlo Herren Jacket Hardshell AEGIS 2.5L Waterproof Jacke, Black, L*
Millet - Kamet Light GTX JKT M - Hardshell-Jacke für Herren - Wasserdichte Gore-Tex-Membran - Alpinismus - Rot - L*
Mammut Herren Hardshell-Jacke mit Kapuze Masao Hooded, schwarz, M*

Herren Daunenjacken im Winter

Wenn die Temperatur unter 0 Grad geht, dann ist die Daunenjacke beim Wandern die richtige Wahl. Wenn du in richtig kalten Regionen wanderst, dann ist meistens eine Daunenjacke gut geeignet, weil hier die Wärme länger am Körper bleibt. Achte bitte auf zertifizierte Daunenjacken. Denn Daunen sind ein tierisches Produkt und es wichtig, dass es den Tieren nicht schlecht geht. Warme Daunenjacken aus ethisch unbedenklicher Herkunft, bieten hier eine Möglichkeit zur Fairness!

Napapijri Aerons Hood Herren Jacke*
Blend Nils Herren Winter Jacke Steppjacke Winterjacke gefüttert mit Stehkragen*
Napapijri Herren Aric Jacke*

Gute Herren Outdoor Jacken Angebote

Diese Angebote aktualisiere ich regelmäßig. Oft sind gute Schnäppchen mit dabei, die qualitativ hochwertig sind. Verschiedene Outdoor-Modelle, von Fleece bis Daunen sind darunter vertreten.

Worauf achten, wenn ich eine Herren Wanderjacke kaufen möchte?

Das Material einer Wanderjacke ist zunächst abhängig davon, in was für einer Region gewandert wird. Bei Schnee bzw. in kalten Gebieten ist mindestens eine Softshelljacke erforderlich. Wenn die Temperaturen weit unter 0 Grad gehen, dann solltest Du Dir eine gefütterte Daunenjacke kaufen.

Auf jeden Fall gehört eine Fleece Jacke und eine gute Regenjacke zu einem guten, vollständigen Wanderoutfit. Wasserabweisend ist ein wichtiges Stichwort bei Wanderjacken, worauf du achten solltest. In warmen Regionen bzw. im Sommer sind Fleece und Regenjacke durchaus meistens für Tagestouren ausreichend. Gute Herren Wanderjacken sind oft in mehreren Schichten aufgebaut, die miteinander verschweist sind. Durch diesen Aufbau wird eine Jacke atmungsaktiv, das heisst, die warme Luft und Feuchtigkeit, kann von Innen nach Außen abweichen – aber von Außen kommt keine Feuchtigkeit an den Körper. So fühlst Du dich selbst bei Regenwetter beim Wandern wohl.

Außerdem ist natürlich auch das Gewicht entscheident, denn alles muß beim Wandern getragen werden. Daran solltest Du schon vor dem Kauf einer Herren Wanderjacke denken. Auch das Maß der Jacke muß bedacht werden. Optimalerweise kann eine gute Wanderjacke zusammengefaltet sein und nimmt somit wenig Platz im Rucksack ein. Helle Farben sind vorteilhaft, um gesehen zu werden. Wenn tierische Produkte verwendet werden, achte bitte unbedingt auf Zertifikate, die auch das Tierwohl im Auge haben.