Schlafsack Deuter Astro Pro 600 Daunen

Deuter ASTRO PRO 600. Daunenschlafsack aus leistungsfähigen Materialien, mit Features für einen hohen Schlafkomfort; elastischen Kammernähten ist es zu verdanken, dass sich der Schlafsack an den Körper schmiegt, um kalte Lufträume zu verhindern und sich gleichzeitig bis zu 25% in der Breite dehnen lässt; Trapezoid-Chamber Construction: hohe Wärmeisolation durch gegenläufig angeordnete, trapezförmige Kammern und zusätzliche Seitenkammern, die ein Verrutschen der Daunen verhindern; Wertsacheninnentasche und regulierbares Kopfteil, 3D-Wärmekragen mit Klettverschluss und 3-dimensionale Fußbox mit besonders komfortabler Füllung; nach bluesign® Standard zertifiziert und mit RDS zertifizierten Daunen; enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs; Obermaterial 100% Nylon (PRO Lite RS 30: stark wasserabweisend, atmungsaktiv, abriebfest, daunen- und winddicht), Futter 100% Nylon (Softlining 30D Nylon: leicht, weich und feuchtigkeitstransportierend), Isolierung 90% Daunen, 10% Federn; REGULAR: Füllgewicht: ca. 600 g, Gesamtgewicht: ca. 1.270 g, Schlafsackmaße: ca. 205 x 86 x 57 cm, Packmaß: ca. 18 x 38 cm; LONG: Füllgewicht: ca. 650 g, Gesamtgewicht: ca. 1.380 g, Schlafsackmaße: ca. 220 x 91 x 60 cm, Packmaß: ca. 19 x 40 cm; Temperaturbereich nach EN (Komfort/Limit/Extrem): -5/-10/-30 °C.

Das könnte dir auch gefallen:


Ohne die richtige Wanderausrüstung, geht nichts!

Ganz unerheblich davon, wie weit der Weg auch ist, die Ausrüstung muß optimal auf die jeweilige Tour ausgerichtet sein. Als erstes denkt man bei der Wanderausrüstung natürlich an den Wanderrucksack. Dieser ist auch sehr wichtig, um das ganze Gepäck, gut zu transportieren.

Jede Wanderung ist anders

Jede Wanderung ist aber anders und die Ausrüstung muß an den entsprechenden Anforderungen angepasst sein. Schnell wird das klar, wenn die Wanderung über mehrere Tage am Stück gehen soll. Hier muß dann z.B. ein Schlafsack und ein Zelt mitgenommen werden. Außerdem ist mehr Kleidung zum wechseln im Gepäck, als bei einer Tageswanderung. Aber es gibt die unterschiedlichsten Ansätze beim Wandern. Ich persönlich wandere eigentlich jeden Tag. Manchmal sind es auch nur 10 Kilometer. Auch für derartige Wanderungen, gibt es nicht umsonst, spezielle Ausrüstung. Denn diese 10 Kilometer werden dann in einem relativ hohen Tempo gewandert, ohne dabei zu Joggen. Dafür benutze ich beispielsweise sehr gerne eine Sportuhr, oder einen Fitnesstracker. Damit kann ich regelmäßig meine Leistungen beobachten und mich so, in einem gesunden Maß, langsam steigern. Das sind durchaus sehr nützliche Helfer, die viel dazu beitragen, lange fit und gesund zu bleiben!

Die richtige Wanderausrüstung, findest Du auf Wanderoutfit.de

Besonders auf längeren Wandertouren, sind außerdem GPS Handgeräte, bzw. Navigationsgeräte sehr sinnvoll, um immer die aktuelle Position im Auge zu behalten. Ich unterscheide bei der Wanderausrüstung gerne in sehr wichtige Wanderausrüstung (must have), wie z.B. Wanderrucksäcke und hilfreiche Wanderausrüstung (nice to have). Die Technik macht auch vor Outdoor Aktivitäten, wie dem Wandern nicht halt und oft sind diese kleinen, hilfreichen Geräte sowohl nützlich, als auch cool und spaßig. Ich benutze Fitnesstracker und Sportuhren zum Beispiel sehr gerne und oft. Die Wandernavi habe ich dagegen natürlich nur auf eher langen, unbekannten Touren mit dabei.


Wonach suchst du?